Beschreibung

Reinhard von Müsel ist der Sohn einer armen aristokratischen Familie. Als er in ein neues Haus umzieht, schließt er sofort Freundschaft mit seinem Nachbar, einem Jungen genannt Siegfried Kircheis. Zusammen leben sie unter dem wachsamen Auge seiner Schwester Annerose. Als seine Schwester weggebracht wird, um die Frau des Kaisers zu werden, entfacht das in Reinhard die Wut. Er geht zum Militär, damit er etwas gegen derartige Ungerechtigkeiten unternehmen kann und bringt auch Kircheis dazu ihm zu folgen. Als junge Kommandanten begeben sie sich zur Iserlohn Festung , um sie gegen die Freie Planeten-Allianz zu verteidigen. Jedoch ist das nicht die einzige Bedrohung, der Reinhard gegenübersteht - die Marquise Benemunde, die eifersüchtige Exfrau des Kaisers, sieht im Bruder ihrer Rivalin ebenfalls ihren Feind.

Downloads